Zentralasien

Zentralasien ist nicht für seine Lieblichkeit und Zugänglichkeit bekannt. Vielmehr reisen hier fortgeschrittene Weltenbummler und Abenteurer. Schroffe Berge, trockene Steppen und ein buntes Gemisch aus Kulturen, Sitten und Sprachen machen die Reise zur Herausforderung – aber auch so reizvoll.


Touristenströme werden den Individualreisenden in Zentralasien nicht stören. Zu einsam, abgelegen und zu wenig touristisch erschlossen ist die Region. Machen Sie doch einmal den Test und fragen Sie in Ihrem Bekanntenkreis nach: Welche Länder zählen überhaupt zu Zentralasien? Die Antwort wird nicht jedem leicht fallen: Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Tadschikistan und Kirgistan.


Gesundheit

Nach den Ferien gestresst? Das muss nicht sein!

Das Pult quillt über und der  Terminkalender ist schon wieder voll: Nach den Ferien ist man schnell wieder im alten Trott oder fühlt sich gar noch gestresster und abgeschlagener als vorher! Dabei sollte man jetzt doch eigentlich in Hochform sein. Kein Wunder, dass sich schnell Frust und Enttäuschung breit machen. Die Frage taucht auf: Lohnt es sich überhaupt noch wegzufahren?

Tipps & Tricks

Entspannt weite Strecken mit dem Zug reisen

Abenteuer Eisenbahn – wer hat nicht schon einmal davon geträumt? Tagelang dem beruhigenden Rattern des Zuges zu lauschen; die Steppen, Berglandschaften oder Wälder vorbeiziehen zu lassen, während man selbst genug Zeit hat, um gemütlich zu Speisen oder sich ins Gespräch mit Mitreisenden zu vertiefen?

Reiseideen

Märchenhafte Seidenstrasse

Steigen Sie ein in den „Orient Silkroad Express“-Zug und lassen Sie sich in ferne Welten entführen!

Reiseideen

Zentralasien mit dem Zug erfahren

Almaty, Taschkent, Samarkand, Buchara, Aschgabat – all das sind geheimnisumwitterte Namen, die vor dem inneren Auge ein faszinierendes Morgenland mit prunkvollen Palästen, gewaltigen Moscheen, quirligen Basaren, seltsam gewandeten Menschen und fliegenden Teppichen entstehen lassen.

Rezept

Gefüllte Teigtaschen aus Kasachstan

Die Küche in Kasachstan ist stark von der nomadischen Tradition geprägt. So kommen dort vor allem Fleisch, Getreide und Reis auf den Teller, weniger hingegen Obst, Gemüse und Kräuter. Dem europäischen Gaumen munden etwa die sogenannten Manty sehr gut.

Sicherheit

Reisen für Fortgeschrittene: Sicher durch Zentralasien

Auf eigene Faust durch Zentralasien reisen? Für erfahrene Weltenbummler gut möglich –  vorausgesetzt, man beachtet einige Sicherheitshinweise.

Asien

Iran

Amerika

Brasilien

Asien

Bhutan, Nepal & Tibet

Europa

Lissabon

Europa

Island & England

Amerika

Peru & Bolivien

Australien

Australien

Afrika

Kenia

Amerika

Mississippi

Asien

Zentralasien

Asien

Südostasien

Asien

Oman

Europa

Finnland

Amerika

Florida